Newsletter 06/2018

Sollte die Nachricht nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie hier um zur Browseransicht zu wechseln.

Rosinsky Logo

   Kundeninformation

   Neu im Schweimaschinen-Mietpool: IM 160

                  Änderungen unserer AGB im Rahmen der DSGVO

                  Neue Formulare für Rücksendungen und Reklamationen

Neue Schweißmaschine im Mietpool

IM160 6Ab sofort steht Ihnen in unserem Mietpool eine Stumpfschweißmaschine vom Typ IM 160 zur Verfügung.

Diese industrielle Stumpfschweiß-maschine kann für die Verschweißung der Werkstoffe PB, PE, PP und PVDF eingesetzt werden. Durch ihre kompakte und stabile Bauweise kann die Maschine sowohl in der Werkstatt als auch auf der Baustelle eingesetzt werden und deckt den Dimensionsbereich von Da 32 – 160 mm ab.

Die IM 160 kommt in einer Transportkiste, die gleichzeitig als Werkbank dient zu ihnen. Darin enthalten ist ebenso eine Schublade, die zur Aufbewahrung der Spanneinsätze, dem nötigen Werkzeug, der Dokumentation und einer Zeituhr zur Erfassung der Schweißzeit dient.

Die Schweißmaschine selbst besteht aus einem verwindungssteifen Maschinenbett, einem Handrad zur Bewegung des Maschinenschlittens, mittels dem durch Federkraftübertragung die exakten Schweißdrücke aufgebaut werden können. Zur Vorbereitung der Schweißnaht dient eine ausschwenkbare Hobeleinheit mit optimierter Schneidegeometrie. Für die Schweißung selbst verfügt die IM 160 über ein elektronisch geregeltes, PTFE-beschichtetes Heizelement mit einer Temperaturgenauigkeit von    +/- 4°C über die gesamte Nutzfläche.

Bei Bedarf sprechen Sie gerne unser Team bezüglich der Mietkonditionen und Verfügbarkeit an. Ebenso bieten wir Ihnen neben den Maschinen und Geräten aus unserem eigenen Mietpool zahlreiche Schweißmaschinen von Herstellern wie +GF+ Georg Fischer, FRANK oder SIMONA an.

 

Änderungen in unseren Geschäftsbedingungen

Im Rahmen der Umsetzung der seit 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung haben wir unsere Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen modifiziert. Besonders der Bereich Datenverarbeitung findet hier noch einmal besondere Erwähnung. Die geänderte AGB finden Sie wie besher auf unserer Internetseite.

Ihre Firmen- aber auch persönlichen Daten wurden  bisher und werden auch künftig lediglich zur korrekten Abwicklung von Angeboten oder Aufträgen verwendet, entsprechend gespeichert und verwaltet. Für Fragen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben, stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Änderungen bei der Abwicklung von Rücksendungen und Reklamationen

Wir bitten Sie, künftig einen Rückgabewunsch vorab mittels unseres Rückgabeformulars an zu melden und die Ware erst nach erteilter Freigabe an uns zurück zu senden. Das entsprechende Formular finden Sie unter nachfolgendem Link auf unserer Internetseite

                              "Antrag auf Warenrücknahme".

Im Falle einer Reklamation bitten wir, dazu unser Reklamationsdatenblatt ausgefüllt bei zu fügen. Sollte das zu reklamierende Bauteil bereits im Einsatz gewesen und mit gefährlichen Substanzen in Berührung gekom-men sein, ist dieses zum Schutz unserer Mitarbeiter und der Umwelt unbe-dingt gründlich zu spülen. Weiter benötigen wir von Ihnen die ausgefüllte Unbedenklichkeitsbescheinigung - vorab bitte per E-Mail, Fax oder Post  zusenden - und eine Kopie der Bescheinigung der Sendung bei zu legen. Die beiden Formluare finden Sie ebenfalls auf unserer Internetseite

        "Reklamationsdatenblatt" und "Unbedenklichkeitsbescheinigung".

Wir bedanken uns hier schon im Voraus für Ihre Mithilfe.

 

Das war es für dieses Mal. So verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

ROSINSKY KUNSTSTOFFE Handels GmbH
Donauschwabenstraße 24
D-90552 Röthenbach
Erich Dannhäuser
Tel: +49 911 953329-3  Fax: +49 911 953329-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 - - -
Not interested any more? Unsubscribe
Powered by AcyMailing