Waren Sie sich bei der Frage auch schon mal unsicher?

Die korrekte Dimensionierung sorgt für den optimalen Arbeitsbereich des Ventils und verhindert damit, dass der Energievebrauch des Systems unnötig erhöht oder die Lebensdauer der Komponenten verkürzt wird.
Eventuell kann das Ventil sogar eine oder zwei Dimensionen kleiner ausfallen. Dazu bietet GF Georg Fischer Piping Systems nun ein entsprechendes Online-Tool an.

Ventil Rechner

Das Werkzeug steht Ihnen unter www.gfps.com/tools im Untermenü Regelventil-Rechner zur Verfügung. Dort wird der benötigte Ventiltyp und Rohrdurchmesser ausgewählt und die Prozessparameter eingegeben. Anschließend wählt man zwischen verschiedenen Ventilgrößen aus. Ist der Arbeitsbereich des gewählten Ventils optimal, erscheint er, markiert durch zwei rote Linien, im grünen Bereich des Diagramms. Befindet er sich in einem der orangenen Bereiche des Diagramms (Vibration bzw. Kavitation), kann er über die Auswahl einer kleineren bzw. größeren Ventildimension korrigiert werden.
Der Ventil-Rechner ergänzt die kostenlosen Online-Werkzeuge, die GF Piping Systems für Planungen und technische Kalkulationen anbietet. Die GF Bibliothek stellt Werkzeuge für Materialauswahl, Auslegung und Dimensionerung sowie Produktauswahl zur Verfügung.

PVCUBereits jetzt möchten wir Sie schon über die Anpassung der Listenpreise für +GF+ Georg Fischer-Rohrleitungssysteme zum 1. Dezember 2017 informieren.

Die notwendig gewordenen Preisanpassungen gelten für alle Produkte aus dem Industrie- und Versorgungssortiment und liegen, je nach Produktsortiment, durchschnittlich zwischen 3,5% und 6%.

Die neuen Listenpreise gelten für eingehende Bestellungen ab dem 1. Dezember 2017.

Die neuen Preise in elektronischer Form zur Einspielung in Ihr EDV-System senden wir Ihnen gern auf Anfrage ab ca. Mitte November zu. Die PDF-Preislisten werden wir Ihnen zeitnah auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen - Sie finden diese dann auch unter www.gfps.com/de/preislisten auf der Seite der Fa. +GF+ Georg Fischer GmbH.

Bitte beachten Sie, dass es auch bei Rohren zu Preiserhöhungen kommt. Wie gewohnt stellen wir Ihnen Anfang 2018 unsere Rohrpreisliste zur Verfügung - bis dahin werden wir auf die entsprechenden Rohrgruppen einen zusätzlichen Teuerungszuschlag erheben.

Bei Rückfragen steht Ihnen auch das Rosinsky-Team gerne zur Verfügung.

rundstbeZum Teil drastische Erhöhungen bei verschiedenen Vorprodukten, Additiven und Pigmenten, die zur Herstellung von Kunststoffen nötig sind, können in dieser Form nicht kompensiert werden. Daher erreichten uns sehr kurzfristig die Informationen der Halbzeughersteller, dass die Bezugspreise ab sofort korrigiert werden müssen.

Daher bitten wir Sie bei Bestellungen ab 16.10.2017 folgende Preiserhöhungen für Platten, Rundstäbe, Hohlstäbe und Schweißzusätze zu berücksichtigen:

Go to top