Z500 Z501

+GF+ Georg Fischer stellt die neue Generation des Membrandruckmittler Typ Z500 und Z501 vor. Hierbei handelt es sich um den Nachfolger des seit Jahren bewährten Membrandruckmittlers Typ Z700/Z701. Bei der neuen Armatur wurde das Design verbessert und die Anzahl der benötigten Einzelteile optimiert.

Eigenschaften:

• Alle Medium berührten Teile sind aus hochbeständigen Kunststoffen gefertigt

• Manometer kommt mit dem Medium nicht in Berührung

• Druckmittler ist wartungsfrei und lageunabhängig einbaubar

• Grosse Membranfläche sorgt für hohe Genauigkeit

• Der neue Aufbau des Membrandruckmittlers macht eine Verdrehung der Membrane unmöglich, was eine sehr präzise Druckübertragung garantiert

• Das neue Design garantiert eine gleichmäßige Dichtkraft auf die Membrane

• Verschiedene Rohranschlüsse sind möglich durch Austauschen des Unterteils

Der GF Membrandruckmittler Typ Z500 / Z501 wurde entwickelt, um Druck von neutralen und aggressiven Medien zu messen. Das Manometer ist vom Medium durch eine TFM beschichtete EPDM Stützmembrane getrennt. Der Leitungsdruck (Mediumseite) wird durch eine Pufferflüssigkeit auf das Manometer übertragen.

Durch die große Membranfläche und die geringe Kompressibilität der Pufferflüssigkeit wird eine genaue Anzeige ermöglicht.

Die Vielzahl der möglichen Werkstoffe erschließt ein breites Anwendungsgebiet.

Der Membrandruckmittler Z500 / Z501 ist bereits in den Preislisten enthalten. Zusätzlich sind nun alle benötigten Informationen sowie die technischen Datenblätter im Internet verfügbar:

http://www.gfps.com/appgate/ecat/common_flow/100020/DE/de/109068/109342/127226/127318/127320/P414643/product.html

Natürlich steht Ihnen für Auskünfte auch das Team der Rosinsky Kunststoffe Handels GmbH zur Verfügung.

Go to top