SYGEF UEMuffe+GF+ Georg Fischer reagiert auf die veränderten Anwendungsanforderungen im Anlagenbau und ersetzt die bisherigen PVDF und PVDF-HP Übergangsmuffen der Version PN10 ab sofort durch ein neu konzipiertes Produktsortiment in der Druckstufe PN16.

Alle Fittings haben neben der höheren Druckbelastung ein neues, optimiertes Design mit Rp oder NPT Innengewinde. Daher wurden auch neue Codenummern für diese Artikel vergeben.

Optimierte Artikel in d20 – d63
• SYGEF Standard Übergangsmuffe Innengewinde Rp oder NPT, SDR21/ PN16
• SYGEF Plus Übergangsmuffe Innengewinde Rp oder NPT, SDR21/ PN16

Vorteile der neuen Produkte:
• Höhere Druckstufe – höhere Sicherheit und Flexibilität für neue Anwendungen
• Verfügbar in d20-3/8” bis d63-2” Rp und NPT Gewinde
• Komplett schweißbar mit allen IR- und WNF-Maschinen
• Kompaktes und optimiertes Industriedesign – kürzere Installationslänge
• Höchste Zuverlässigkeit durch SYGEF High Purity

Die Datenblätter für die SYGEF Übergangsmuffe sind im Internet abrufbar:
www.gfps.com > Produkte & Lösungen > Schweißbare Kunststoffe

 


Für SYGEF Standard Übergangsmuffe Innengewinde Rp
http://www.gfps.com/appgate/ecat/common_flow/100020/DE/de/109064/109212/109234/109241/P466599/product.html
Für SYGEF Standard Übergangsmuffe Innengewinde NPT
http://www.gfps.com/appgate/ecat/common_flow/100020/DE/de/109064/109212/109234/109241/P467235/product.html
Für SYGEF Plus Übergangsmuffe Innengewinde Rp
http://www.gfps.com/appgate/ecat/common_flow/100020/DE/de/109064/109185/109186/109187/P467267/product.html
Für SYGEF Plus Übergangsmuffe Innengewinde NPT
http://www.gfps.com/appgate/ecat/common_flow/100020/DE/de/109064/109185/109186/109187/P467516/product.html

+GF+ Georg Fischer GmbH bietet Ihnen ein neues Online-Tool an, den "Armaturen Finder Online".


Mit diesem Tool haben Sie die Möglichkeit, aus der Vielzahl der Armaturen im GF Programm das passende Ventil mittels einem vordefinierten Filters schnell und unkompliziert zu finden.
Sie erhalten eine komprimierte Aufstellung aller Armaturen, die in Frage kommen. Das ist eine wesentliche und zeitsparende Erleichterung zur Bestimmung des gewünschten Ventils.
Den Armaturen-Finder finden Sie unter der folgenden Webadresse:
http://www.gfps.com/…/e…/common_flow/10005K/DE/de/index.html

Selbstverständlich steht Ihnen aber auch unser Team als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

PLA Filamente

Bereits seit einiger Zeit bietet die Fa. GEHR Filamente für den professionellen 3D-Druck an. Bisher waren diese nur aus dem Werkstoff ABS erhältlich. Neu ist nun der nachwachsende Werkstoff PLA.

FIL-A-GEHR PLA® ist ein aus Mais und Zuckerrohr hergestellter Kunststoff für einen  präzisen, störungsfreien und sehr stabilen 3D-Druck.

EIGENSCHAFTEN

haken rotEngste Toleranzen +/- 0,05 mm
haken rotHohe Formstabilität
haken rotSehr gute Schichtenhaftung
HAKEN ROT KLEINGeruchsfrei und emissionsarm
HAKEN ROT KLEINOptimales Fließverhalten während des Drucks 
                                                                                                                                     HAKEN ROT KLEINKeine Versprödung auf der Rolle (Langzeitbiegeversuch)
                                                                                                                                     HAKEN ROT KLEINRohstoffe mit Lebensmittelkontakt- und Spielzeugzulassung
                                                                                                                                     HAKEN ROT KLEINHohe Steifigkeit/hoher E-Modul

Für weitere Inforamtionen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Die neue Serie elektrischer Antriebe Typ EA25-250 von +GF+ Piping Systems bietet höchste Zuverlässigkeit bei einfacher Bedienbarkeit. Mit bereits werkseitig eingebauten, intelligenten Zusatzfunktionen sind diese Antriebe ihrer Zeit voraus.

Zuerst begeistern die Antriebe mit einer einzigartigen optischen Rückmeldung. Eine integrierte Farb-LED gibt selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen und geschlossenem Gehäusedeckel eine klare Rückmeldung über den Positions- und Betriebszustand.

Mit modernster Elektronik ausgestattet sind die neuen Antriebe gerüstet für die Zukunft. Über vier Tasten lassen sich schnell und ohne Werkzeug die Justierung der Endlagen und Mittelstellung – beispielsweise für 3-Weg-Armaturen – sowie Einstellungsänderungen vornehmen. Dabei machen die LED-Farbkombinationen und die 360°-Positionserfassung die Bedienung leicht nachvollziehbar.

Dank der eingebauten Heizung können sich im Gehäuseinnern der elektrischen Antriebe Typ EA25-250 weder Kondenswasser noch Vereisungen bilden. Der Anwender kann die erforderliche Anlauftemperatur entsprechend der Umgebungsverhältnisse manuell einstellen. So gewährleisten die Antriebe auch bei schwierigen Einsatzbedingungen höchste Sicherheit und Funktionalität.

Zusätzlich wurde das gesamte Zubehörsortiment überarbeitet. Sei es die Überwachungskarte für den Auf-Zu-Betrieb oder der Stellungsregler zur kontinuierlichen Steuerung des Antriebs. Die neue Rückstelleinheit zum Anfahren einer Sicherheitsposition bei Stromausfall kann jetzt einfach in das Antriebsgehäuse gesteckt werden und benötigt keine weitere Verdrahtung. Neu hinzu kommt die Möglichkeit den Antrieb aufzurüsten für die Integration in ein Profibus-Netzwerk. Damit erhalten Sie einen äußerst kompakten und Leistungsfähigen Vollkunststoff Antrieb für Ihre Anlagesteuerung.´

Mit dem robusten PP-GF Gehäuse sind die Antriebe nicht nur optimal für Kunststoffventile geeignet. Dank der standardisierten Schnittstelle sind sie auch mit weiteren marktüblichen Ventilen kompatibel. +GF+ Piping Systems bietet die Antriebe mit in den Abstufungen des Spitzendrehmomentes von 25Nm, 45Nm, 120Nm und 250Nm an.

Zur neuen Antriebsgeneration finden Sie im Link ein Produktvideo und weitere Informationen auf der Internetseite von +GF+.

Gerne steht Ihnen aber auch unser Team für weitere Informationen zur Verfügung.

Go to top